Chronik

Service für den Menschen.



1750

Firmengründung durch Johann Anton Richter, seines Zeichens Hochfürstlicher Bayreuthischer Hof-, Schwarz-, Waid-, Schönfärber- und Mangmeister.

ca. 1785

Übernahme durch Johann Adam Richter.

1819

Johann Martin Richter führt die Firma weiter.

1863

Die Geschäftsführung wird an Carl Richter übergeben.

1895

Färbermeister Friedrich Wilhelm Richter vergrößert das Unternehmen. Chemische Waschanstalt, Färberei und Dekatieranstalt ist jetzt das Betätigungsfeld.

1914

Friedrich Wilhelm Richter baut mit seinen Söhnen das "Richter Haus" am Roßmarkt in Schweinfurt.

ca. 1924

Wilhelm Richter, der Vater bzw. Großvater der heutigen Inhaber, übernimmt die Firma.

1930

Die Produktion und Verwaltung wird nach Schonungen verlegt.

1959

Eine moderne Wäscherei wird angegliedert.

1971

Friedrich und Karl Richter eröffnen die erste Sofortreinigung. Insgesamt werden bis 1991 zehn Sofortreinigungen und Ladengeschäfte, sowie 130 Annahmestellen in Betrieb genommen.

1981

Gesellschafter der DBL.

1992

Umzug der Firmenzentrale mit Produktion und Verwaltung nach Gochsheim.

1997

DBL-Richter wird nach DIN EN 9001 (ISO) zertifiziert.

1998

Beitritt zum Umweltpakt Bayern.

Januar 2002

Daniela Richter-Kolbe und Dirk Richter treten in die Geschäftsführung des Unternehmens als achte Generation ein.

März 2002

DBL-Richter wird nach der neuesten DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

2004

Das eingeführte Hygienemanagement DIN EN 14065 (RABC) sichert Hygiene auf höchstem Niveau.

Januar 2006

Auch Ihre Daten sind bei uns sicher. Seit Januar 2006 hat unser Datenschutzbeauftragter immer ein waches Auge auf das, was mit Ihren Daten in unserem Hause geschieht.

Januar 2009

Die Brüder Friedrich und Karl Richter sind als Gesellschafter aus dem Unternehmen ausgeschieden. Beide bleiben jedoch mit Rat und Tat dem Unternehmen als Geschäftsführer erhalten.

Januar 2014

Der Firmenübergang an die mittlerweile 8. Generation ist abgeschlossen. Friedrich und Karl Richter scheiden als Geschäftsführer aus dem Unternehmen aus. Als Berater bleiben sie dem Unternehmen jedoch weiterhin erhalten.

Ihr Ansprechpartner

Katrin Eck

tel: +49 9721 7625 0